Chemie im Alltag von A-Z

Alles Leben ist Chemie – H wie Haushaltsreiniger

Donauchem

Reinigungsmittel für jede Anwendung

Die Liste der Reinigungsmittel, die sich in unseren Häusern, Wohnungen und Büros sammeln, ist lang. Es gibt spezielle Reinigungsmittel für unterschiedliche Räume, Oberflächen und Verschmutzungen. Ob für Küche, Badezimmer oder Toilette - für jede Anwendung gibt es den geeigneten Reiniger. 

Auch für unterschiedliche Oberflächen gibt es eine Vielzahl von Reinigern, die speziell für Holz, Edelstahl, Glas, für grobe Verschmutzungen wie Eingebranntes aber auch für leicht Verschmutztes geeignet sind. In keinem Haushalt dürfen Handspülmittel oder Geschirrspülmittel fehlen, aber auch Polsterreiniger und Lufterfrischer erfreuen sich großer Beliebtheit, wenn es um Reinheit und Sauberkeit in unseren vier Wänden geht.
 

Doch was enthalten diese Reinigungsmittel, woraus setzen sie sich zusammen?

Alle Reinigungsmittel haben etwas gemeinsam: sie bestehen aus Tensiden, Säuren, Laugen und Co. Ausgesuchte Rohstoffe für Reinigungsmittel und Hygieneprodukte sind also nicht per se etwas Schlechtes, sondern vielmehr etwas Notwendiges. 

Sie können diverse Stoffgruppen enthalten: von Salz-, Phosphor-, Zitronen-, Essig-, Schwefel- oder Amidosulfonsäure über Laugen in fettlösenden Reinigern und Lösemitteln in Industrie- und Spezialreinigern sind die unterschiedlichsten Kombinationen am Markt verfügbar, die speziell auf die Anforderungen des jeweiligen Reinigungsmittels angepasst werden. Auch gibt es diverse chlorhaltige Reinigungsmittel auf dem Markt.

Hinzu kommen auch Stoffe wie Netzmittel, Emulgatoren oder Dispergiermittel, damit die Eigenschaften des Haushaltsreinigers optimal auf die individuelle Verwendung abgestimmt sind. Auch Konservierungsmittel und Biozide sind in vielen Reinigungsmitteln enthalten, um eine längere Keimfreiheit, Stabilität und Verwendbarkeit zu ermöglichen.

Bei manchen Produkten ist etwa ein gewisses Schaumvolumen bei der Verwendung erwünscht. Andere wiederum sollen möglichst gar nicht schäumen, diesen Produkten werden dann spezielle Entschäumer beigefügt.

Reinigungsmittel in Granulatform enthalten meinst Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat oder Natriumhydrogensulfat. Auch sie erfreuen sich sowohl im privaten als auch im industriellen Gebrauch großer Beliebtheit.
 

Inhaltsstoffe Übersicht:

  • Tenside
Netzmittel und Emulgatoren werden für alle Produkte im Reinigungs- und Hygienebereich benötigt. 
  • Säuren
Entfernen säurelöslicher Verschmutzungen wie z. B. Kalk (CaCO3) etwa diverse Säuren oder durch Zersetzung in Kohlensäure und gelöstes Calcium.
  • Basen 
Entfernen von Fett und Öl (alkalische Reiniger)
  • Komplexbildner und Dispergiermittel
Vom Dispergieren von Kalkausfällungen in wässrigen Reinigungen bis hin zur Verwendung in kosmetischen Produkten gibt es diverse wichtige Typen von Komplexbildnern und Dispergiermitteln.
  • Konservierungsmittel und Biozide
Als Schutz vor Schadorganismen werden Biozide und Konservierungsmittel in vielen Produkten eingesetzt. 
  • Konsistenzgeber
Verdicker sowie Fette, Öle und Wachse sorgen für Stabilität und Festigkeit in Cremen und Salben. Unser breites Angebot ermöglicht es unseren Kunden, die richtige Konsistenz ihrer Mischungen zu erreichen.
  • Bleichmittel
Zum Entfärben von Verschmutzungen und zur Desinfektion; z. B. sauerstoffreiche Chlorverbindungen wie Hypochlorite in Chlorreinigern; Wasserstoffperoxid (H2O2) enthaltende oder freisetzende Verbindungen, wie Percarbonat und Natriumperborat, in Sauerstoffreinigern
  • Enzyme
Zersetzen von Verschmutzungen in kleinere, lösliche Anteile, z. B. durch Amylasen (Stärke), Lipasen (Fette), Proteasen (Eiweiß) etc.
  • Duftstoffe
Im Bereich der Säuren, Laugen, Industriefeststoffe und Lösungsmittel gibt es eine umfangreiche Auswahl an Produkten und Qualitäten. 

Bei Fragen zu unseren Produkten wenden Sie sich bitte an unseren Verkaufsinnendienst oder holen Sie sich mehr Informationen zu unseren chemischen Mischungen.
Donauchem GmbH
www.donauchem.at

Weiterführende Links:
Reinigungsmittel der Donauchem www.donauchem.at
Inhaltsstoffe von Reinigungsmitteln - worauf es zu achten gilt (Stand 18.07.2022)
Reinigungsmittel wikipedia (Stand 18.07.2022)
WC-Reiniger wikipedia (Stand: 18.07.2022)
Donauchem

Kommentare(0)

Kommentar verfassen Kommentar schließen
Name
E-mail
Mitteilung*